ScoreBirthdayParty

Da ich gerne Neues ausprobiere, hatte ich mir zu meinem Geburtstag 2017 eine Score Birthday Party überlegt. Damit wollte ich einen Raum zur Selbsterforschung eröffnen und folgende gesellschaftlich anerkannte Codes und Verhaltensweisen auf Parties vermeiden:

° keinen oberflächlichen Smalltalk

° kein Drogenkonsum

Und dadurch Folgendes ermöglichen:

° mehr im Körper und direkten Kontakt mit Menschen sein

° die Verantwortung für den Raum und Abend zu gestalten liegt bei allen Teilnehmenden

° Selbstbeobachtung, Selbstreflektion und Selbsthinterfragung

° eine neue Erfahrung des Miteinander und Alleine Seins

° die Musikauswahl liegt bei Allen

° Selbsterforschung/-erfahrung und Achtsamkeit als alltägliches Prinzip 

Damit sich nicht alle so viel merken mussten, waren die Scores überall in der Wohnung verteilt.

Aus Gründen des Schutzes des Privatsphäre wurde während der Party nicht dokumentiert.

Einsicht in das ausführliche Konzept auf Anfrage.


° Performance //2017, Berlin

private Geburtstagsparty

07.01.2017